Statement

Korrektorat und Lektorat – Was können wir leisten?

Sowohl ein gutes Korrektorat als auch ein gutes Lektorat benötigen Zeit und setzen ein konzentriertes Arbeiten voraus. Je nach Qualität des Textes bearbeiten wir bei einem Lektorat fünf bis maximal zehn Normseiten in der Stunde – bei einem sehr guten bis guten Text. Dieser Richtwert ist angelehnt an die Empfehlungen des Verbands der Freien Lektorinnen und Lektoren; die Bearbeitung von mehr als zehn Normseiten pro Stunde ist in professioneller Qualität kaum möglich (mehr Infos hier). Bei einem Korrektorat sind, ebenfalls abhängig von der Textqualität, maximal bis zu 15 Normseiten möglich.

Wir machen immer wieder die Erfahrung, dass dieser Umstand einigen potenziellen Auftraggebern nicht bewusst ist und die Ansicht besteht, 50 (Norm-)Seiten ließen sich „mal eben in ein paar Stunden durchsehen“. Dementsprechend groß ist die Verwunderung, wenn wir für einen arbeitsintensiven Text mehr als den angegebenen Grundpreis veranschlagen, wir also anstelle von 5,80 Euro für ein Lektorat (bzw. 2,90 Euro für Studenten) beispielsweise 9,80 Euro je Normseite berechnen.

Insbesondere der Markt für die Bearbeitung von studentischen Arbeiten ist hart umkämpft und nicht wenige Anbieter werben mit Festpreisen von 1,50 Euro (und weniger!) je Normseite. Vermutlich wird Ihnen jedoch kaum ein Anbieter zu diesem Preis ein seriöses Lektorat oder eine seriöse Korrektur garantieren können (mehr Infos zu unserem Studentenrabatt finden Sie hier).

Genauso wird Ihnen kein ernstzunehmender Lektor einen korrigierten bzw. lektorierten Text versprechen, der zu 100% fehlerfrei ist. Bei den heute üblichen und vor allem auch wettbewerbsfähigen Preisen ist es unserer Erfahrung nach realistisch, je nach Qualität des Ausgangstextes eine Fehlerfreiheit zwischen 90 und 98% bei einmaligem Lesen zu erreichen.

Mit dem Schreiben von Texten „ein paar Euro dazuverdienen“?

Wenn es um sogenannte SEO-Texte oder auch um das Verfassen von Blogartikeln und Produktbeschreibungen geht, erreichen uns bisweilen Anfragen, die uns zu dieser Überschrift inspiriert haben. Wie bei allen von uns angebotenen Leistungen gilt auch hier: Wir liefern Qualität. Und die hat Ihren Preis. Wenn vereinzelt (meist wenig nachhaltige und einfältige) SEO-Texte oder Artikel aus der Kategorie „ein paar Euro dazuverdienen“ gewünscht werden, sei an dieser Stelle an die gängigen Suchmaschinen und die dort gelisteten Wettbewerber verwiesen.

Glücklicherweise hat sich die Meinung hinsichtlich der Qualität von Webseitencontent mittlerweile etwas geändert. So wissen professionelle Webseitenbetreiber, dass ein interessanter und vor allem informativer Text mit Mehrwert ein entscheidender Faktor sein kann, wenn es um das Ranking einer Webseite geht. Und für einen solchen Text sind wir sehr gerne Ihr Ansprechpartner!